Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

MitarbeiterInnen-Einführungstag

Logo http://stadtsalzburg.pageflow.io/mitarbeiterinnen-einfuhrungstag

Mehr als 3.000 Beschäftigte arbeiten im Magistrat für die BürgerInnen der Stadt Salzburg: von der Berufsfeuerwehr bis zum Seniorenwohnhaus. Beim MitarbeiterInnen-Einführungstag erhalten neue KollegInnen spannende Einblicke in die vielfältigen Aufgaben und Bereiche der Stadt:Salzburg.

Machen Sie sich mit uns auf eine Reise durch den Magistrat und lernen Sie neue und langjährige KollegInnen kennen.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Dagmar Stranzinger kümmert sich mit ihrem Team um die Personalentwicklung in der Stadt:Salzburg. Wir haben sie gefragt, was ihr an ihrem Job Spaß macht und was sie ihren neuen KollegInnen zum Start mitgeben möchte.

Audio öffnen

Zum Anfang

Die meisten BürgerInnen der Stadt Salzburg kennen das Schloss Mirabell als Sitz des Magistrats. Doch kaum jemand weiß, wie viele verschiedene Services sich hier befinden. Einige davon haben wir im Rahmen des Einführungstages besucht.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Angelika Marschall leitet das Bürgerservice. Vom Meldezettel bis zu Beschwerden, Anregungen und Wünschen ist sie mit ihrem Team erste Anlaufstelle der SalzburgerInnen.

Übrigens: Rund 47.000 Anfragen werden im Jahr ans Bürgerservice gestellt.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Als Referentin für Mindestsicherung verstärkt Vanessa Eder seit kurzem das Team des Sozialamtes. Wir haben nach ihrem persönlichen Highlight des Einführungstages gefragt.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Wer kümmert sich eigentlich um den wunderschönen Mirabellgarten? Die Antwort: Peter Ebner und sein Team. Besonders im Frühling und im Sommer gibt es für sie alle Hände voll zu tun.

Farben und Pflanzen werden für den Mirabellgarten ausgesucht und eingesetzt.

Audio öffnen

Zum Anfang

Sie sind eine der beliebteste Berufsgruppen Österreichs – und das nicht ohne Grund, denn die Feuerwehr hilft nicht nur im Brandfall, sondern auch bei Unfällen im Straßenverkehr oder bei Naturkatastrophen. Wir haben den KollegInnen der Salzburger Berufsfeuerwehr einen Besuch abgestattet.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Als junger Feuerwehrmann verbringt René Huber sehr viel Zeit im Dienst – Gelegenheiten, um KollegInnen aus anderen Abteilungen kennenzulernen, sind dabei selten. Da kommt der MitarbeiterInnen-Einführungstag gelegen.

Audio öffnen

Zum Anfang

Es gab Zeiten, in denen die Arbeit mit alten Menschen vor allem als Pflege Kranker verstanden wurde. Doch in der Stadt Salzburg sind die Tage des "Altersheims" längst gezählt.

In den Seniorenwohnhäusern werden Menschen dabei unterstützt, auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Ein zeitgemäßer Ansatz, der in den Häusern der Stadt Salzburg jeden Tag gelebt wird.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Seit etwa einem Jahr arbeitet Sasa Djukic in einem Seniorenwohnhaus der Stadt Salzburg. An seinem Job schätzt er das positive Klima, aber auch die Sicherheit, die ihm die Stadt als Arbeitgeber bietet. Wir haben ihn gefragt, was er vom MitarbeiterInnen-Tag mitnimmt.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Kaum jemand kann den Beruf von Silvia richtig aussprechen, oder wüsste, was sie genau macht. Dabei ist ihre Tätigkeit unschätzbar wichtig: Als Orthoptistin kümmert sie sich nämlich um die Augenuntersuchungen an den Salzburger Kindergärten.

Wir haben Silvia gefragt, was ihr an ihrem Beruf Spaß macht und wie ihr der MitarbeiterInnen-Einführungstag gefällt.

Audio öffnen

Zum Anfang

84.000 Tonnen Abfall werden jeden Tag in der Stadt Salzburg beseitigt. Eine Aufgabe, die nicht nur modernste Technik erfordert, sondern auch ein hochmotiviertes Team. Beim Abfallservice der Stadt Salzburg trifft man beides!

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Seit 25 Jahren leitet Winfrid Herbst das Abfallservice der Stadt Salzburg. Wie wichtig sein Job ist, weiß jeder, der einmal in einer Stadt ohne funktionierende Abfallbeseitigung zu Besuch war.

Wir haben Winfrid Herbst gefragt, was er vom MitarbeiterInnen-Einführungstag seiner neuen KollegInnen hält.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Markus Hatzl suchte einen Job im Hochbau und wurde im Magistrat fündig. Obwohl er schon ein Jahr bei der Stadt arbeitet, hat ihm der Einführungstag so maches Aha-Erlebnis beschert.

Gut findet er, dass junge MitarbeiterInnen so geschätzt werden, dass ihnen ein eigener Tag gewidmet wird.

Audio öffnen

Zum Anfang

Die letzte Station eines ereignisreichen Tages bildete beim diesjährigen MitarbeiterInnen-Einführungstag die Stadtbibliothek in der neuen Mitte Lehen.

An diesem modernen Standort sorgt Helmut Windinger mit seinem Team dafür, dass den SalzburgerInnen der Lesestoff nicht ausgeht.

Zum Anfang

Wir hoffen, Sie hatten einen spannenden Tag und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude bei Ihrer Arbeit für die Stadt:Salzburg.

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Einleitung

Poster 0

Mat dagmar stranzinger
Kapitel 2 Die Services im Schloss Mirabell

Poster 0

Mat angelika marschall

Mirabell mitarbeiterin

Gaertner
Kapitel 3 Die Berufsfeuerwehr Salzburg

Poster 0

Mat rene huber
Kapitel 4 Das Seniorenwohnhaus Hellbrunn

Poster 0

Mat sasa djukic

Kinder augenuntersuchung
Kapitel 5 Das Abfallservice der Stadt Salzburg

Poster 0

Mat wilfrid herbst

Markus hatzl
Kapitel 6 Die Stadtbibliothek

Poster 0
Kapitel 7 Zum Abschluss

06 aufmacher
Nach rechts scrollen